Überlegungen und Wissenswertes

Veröffentlicht von

Der Monat März steht ganz im Zeichen der Fastenzeit. In der Pfarre gibt es zahlreiche Angebote, wie wir uns innerlich in der Fastenzeit einstimmen können. Eines davon sind die sonntäglichen Kreuzwegandachten, in denen wir Christus auf seinem Leidensweg begleiten können.

Auch das Morgengebet, das wir seit mehreren Jahren an jedem Freitag der Fastenzeit um 6 Uhr früh beten, ist uns eine geistige Hilfe . Das anschließende gemeinsame Frühstück im Pfarrhof soll die pfarrliche Gemeinschaft stärken.

*****

Machen wir uns auf den Weg, durch die Fastenzeit nach Ostern! Es gibt viele Wege zu Gott zu finden – der erste Schritt ist: es zu wollen!

*****

Am 18. März wird auch der OSTERMARKT im Pfarrhof abgehalten. Die Bastelrunde wird allen Besuchern wunderschöne Osterdekorationen anbieten. Die Firmlinge werden für das leibliche Wohl der BesucherInnen sorgen.

*****

„Flüsterbeichte“ – Bei der Beichte der heurigen EK-Vorbereitung haben wir wieder die sogenannte „Flüsterbeichte“ eingesetzt. Nach gemeinsamen Überlegungen und Gebet in der großen Gruppe gehen die Kinder einzeln zum Beichtpriester ihrer Wahl. Danach kommen alle Kinder wieder zurück in die große Gruppe zum Abschlussgebet. Anschließend findet das Fest der Versöhnung statt.

*****

Die Vorbereitung des heurigen Jungscharlagers ist wieder voll im Gang! Die Jungscharkinder fahren diesmal nach Krottendorf-Gaisfeld, Steiermark. Das Jungscharlager 2018 ist bereits ausgebucht!

*****

Zahlreiche bunt verkleidete Erwachsene, Jugendliche und Kinder hatten in der Faschingszeit Faschingsfeste im Pfarrhof gefeiert. Vielen Dank an die MitarbeiterInnen der Pfarre Leopoldau, die die schönen Faschingsveranstaltungen mit viel Engagement gestaltet haben.

*****

Ganz am Ende des Monats ist fast immer Fastenzeit. Am 25. März ist Palmsonntag. An diesem Tag stellen wir voller Optimismus die Uhren um eine Stunde vor. Es beginnt die Sommerzeit!

– mag. hector pascua

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.