Mag. Peter Lang – 25-jähriges Jubiläum als künstlerischer Leiter des Amadeus/Mozart Knabenchor Wien

Veröffentlicht von

1994 übernahm Peter Lang die künstlerische Leitung der „Mozart Sängerknaben“. Durch den Tod des Gründers 1995 stellten die damals Verantwortlichen der „Mozart Sängerknaben“ die Aktivitäten des Chores ein. Gemeinsam mit den Eltern und großer Unterstützung von P. Klaus, damals Pfarrer von Don Bosco, gründete Peter Lang den „Amadeus Knabenchor Wien“, der anlässlich des 250. Geburtstags von W.A. Mozart den Namen „Mozart Knabenchor Wien“ wiedererhielt.

Der Mozart Knabenchor Wien ist ein in Wien-Favoriten ansässiger Chor und besteht aus Burschen zwischen 7 und 22 Jahren, die zu Hause wohnen und in eine öffentliche Schule ihrer Wahl gehen. Bis zum Stimmbruch (durchschnittlich im 13. oder 14. Lebensjahr) wird in den Stimmgruppen Sopran oder Alt gesungen. Da das Klangbild des Chores auch die Männerstimmen beinhaltet, besteht für die jungen Männer die Möglichkeit, als Tenöre und Bässe dem Chor weiter anzugehören. Seit einigen Jahren probt eine kleine Gruppe des Chores jeden Montag zwischen 17.00 und 19.00 Uhr im Barock- saal Leopoldau.

Bedingt durch den Stimmbruch, den jeder Bursche erfährt, ist der Chor immer auf der Suche nach jungen Talenten, auch in der Pfarre Leopoldau und Umgebung. Ein ehemaliges Mitglied des Mozart Knabenchor Wien ist Michael Nagl, den Mag. Lang bei einem Familienkonzert im Barocksaal „entdeckte“. Michael begann seine Sängerlaufbahn 2004 im Mozart Knabenchor Wien, schließlich Gesang an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien studierte und seit einigen Jahren an der Staatsoper Stuttgart engagiert ist. Bereits ab der zweiten Klasse Volksschule (in Ausnahmefällen erste Klasse) können die Burschen in den Chor eintreten.

Reisen führten den Mozart Knabenchor Wien nach Japan, Taiwan, Südkorea, Chile, … und zuletzt nach China (2018).

Mag. Peter Lang ist gebürtiger Salzburger und studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Musikerziehung und Instrumental-Musikerziehung mit den Schwerpunkten Gesang und Dirigieren. 2012 wurde Hr. Lang vom 10. Bezirk/Wien-Favoriten mit dem „Goldenen Wasserturm“ und 2015 von der Stadt Wien für seine Lehrtätigkeit an der „Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien“ geehrt. Vor 25 Jahren übernahm Peter Lang die künstlerische Leitung des Amadeus/Mozart Knabenchor Wien. Von 2008 bis 2015 leitete Mag. Lang den Kirchenchor von Leopoldau, ist aber nach wie vor musikalisch in der Pfarre tätig und hilft immer wieder an der Orgel bei Begräbnissen aus.

Aus gegebenem Anlass veranstaltet der Mozart Knabenchor Wien am Sonntag, 28. April 2019 um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Johann der Evangelist (Keplerplatz 11, 1100 Wien)

ein Fest-Konzert. Aufgeführt wird die „Schöpfung“ von J. Haydn (1732–1809) in einer Kammerorchester Fassung. Solisten sind Katharina Tschakert (Sopran), Ilker Arcayürek (Tenor) und Michael Nagl (Bass), beide zwei ehemalige Mitglieder des Chores

Weitere Informationen zum Chor und dem Konzert finden Sie unter: www.mozartknabenchor.at.

Pressekontakt:

Mozart Knabenchor Wien

Veronika Lang

Tel.: +43 6991055820

e-mail: v.lang@mozartknabenchor.at

www.mozartknabenchor.at

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.