Einfach zum Nachdenken

Veröffentlicht von

Grüß Gott!

Juli- AugustDas Jahr erreicht einerseits seinen Höhepunkt.

Dazu gehören URLAUB und FERIEN, und mit ihnen Lebensfreude, andererseits werden die Tage, wenn es kaum jemand bemerkt, bereits kürzer.

Juli- August- die Jahresmitte haben wir erreicht.

Die Jahresmitte ist einerseits lange erwartet. Sie bringt viel Schönes mit sich. Wir wissen eine zweite Hälfte folgt auch noch und hält auch noch viel Schönes bereit, aber sie erinnert auch daran, dass alles zu Ende geht und fordert auf, immer nach dem Ausschau zu halten, was niemand nehmen kann.

Juli- August ist auch Reisezeit. Bei einer Reise folgt eine Begebenheit auf die andere, ein Erlebnis löst das andere ab, der Abschied von dem einen bedeutet, aufbrechen zu etwas Anderem.

Wir sind neugierig auf das was kommt, freuen uns auf das Ziel.

Ist das bei unserer Lebensreise auch so?

Wie jede Jahreszeit ihren Charakter hat, so auch jede Lebensphase

So meint es,

Dechant Klaus Coolen osc                                                                            

Pfarrer

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.