Online Medien

Veröffentlicht von

Kann eine Pfarre heute noch ohne Facebook & Co sein? Brauchen wir Instagram und das alles wirklich. Ist es schade um die Zeit vielleicht.

Dazu habe ich mir einige Gedanken gemacht, die ich gerne mit Ihnen teilen möchte.

Wir haben für eine kleine Pfarre eine relativ erfolgreiche Facebook-Seite, 460 Gefällt-Mir-Angaben sind ansehnlich. Seit wenigen Wochen sind wir auch auf Instagram vertreten und haben schon knapp 100 Followers, so heißen dort die Leute, die unsere Seite abonniert haben.

Noch einmal die Frage, ob man das braucht? JA, es geht darum, Nachrichten, Ankündigungen, Fotobeiträge rasch um die „Welt“ zu senden. Und da möchte ich Ihnen eine kleine Statistik anbieten: Die Mehrzahl unserer Facebook-Freunde kommt natürlich aus Österreich, Schwerpunkt Wien, aber auch aus vielen anderen Bundesländern. Wir werden gelesen in Deutschland, Belgien, Rumänien, auf den Philippinen, in Kanada und Brasilien und noch mehr Ländern. Mit den Herrschaften aus Brasilien gab es sogar schon Kontakt, das ist der Enkel einer ehemaligen Leopoldauerin, geboren um 1880.

Und diese Kontakte funktionieren nicht per Post, Telefon oder Skype. Aber über Facebook und für mich ist es immer wieder schön, wenn Anfragen kommen, wenn Leute schreiben, wie sie sich freuen, von ihrer alten Heimatpfarre zu lesen.

Warum jetzt auch Instagram? Bei einem Seminar kam das Thema auf, welche Altersstufen welches Medium nützen. Die jüngeren sind auf Instagram, und tatsächlich sagt auch unsere FB-Statistik, dass wir in der Altersklasse bis 24 nur etwa 2% unserer Leser finden, die wir als Pfarre natürlich auch ansprechen wollen. Das ist unsere Zukunft, mit der Jugend müssen wir reden.

Interessantes erstes Ergebnis: es gibt auch Instagram-User älteren Semesters in unserer Pfarre, und es ist schön, dass wir auch diese erreichen.

Als Zusatzservice für alle veröffentlichen wir jetzt auch unser Wochenblatt über beide Medien, sodass auch hier alle Termine zu lesen sind.

Wenn Sie Anregungen, Kritik oder Wünsche haben, melden Sie sich bitte einfach.

www.facebook.com/pfarreleopoldau

www.instagram.com/pfarreleopoldau

-anniglas Tel: 0664 876 9552

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.