NEUE INFORMATION ZUM GOTTESDIENSTLICHEN UMGANG MIT DER CORONAVIRUS-KRISE (STAND 27.04.2020)

Veröffentlicht von

Liebe Pfarrgemeinde, geschätzte Damen und Herren!

Wir hoffen, Sie sind wohlauf und es geht Ihnen in diesen schwierigen Zeiten gut! Wir vermissen Sie / Euch schon sehr und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen!

Am Donnerstag, den 23.04.2020 haben Kardinal Schönborn und Kultusministerin Susanne Raab im Namen aller Religionsgemeinschaften neue Regeln vorgestellt, die das Feiern von Gottesdiensten in Zeiten der Coronakrise betreffen. So sind ab dem 15. Mai wieder öffentliche Gottesdienste erlaubt, allerdings unter bestimmten Kriterien:

  • Die maximale Anzahl der möglichen Teilnehmer richtet sich nach der Größe des Gotteshauses. Dabei sind 20 m2 der Gesamtfläche des Gottesdienstraumes pro TeilnehmerIn vorzusehen.
  • Es ist ein Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten und es muss eine Schutzmaske getragen werden.
  • Flächen und Gegenstände, die berührt werden, müssen desinfiziert werden.
  • Es sind „Ordnerdienste“ zu bestimmen, um die Einhaltung dieser Maßnahmen zu gewährleisten.

Wir haben in unserer Pfarrkirche Leopoldau eine Fläche von 120 m2 für die Mitfeiernden zur Verfügung. Daraus ergibt sich leider eine maximale TeilnehmerInnenzahl von nur 6 Personen.

Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschlossen, nicht von dieser neuen Regelung Gebrauch zu machen. Das würde nämlich bedeuten, dass wir die Mehrheit derer, die gerne am Gottesdienst teilnehmen würden, enttäuschen und wieder nach Hause schicken müssten. Wir bitten um Verständnis, dass wir das niemandem zumuten möchten.

Wir sind aber für Sie da…

… und möchten Sie ermutigen, bei sich zuhause eine „Hauskirche“ einzurichten: durch die Teilnahme an den Gottesdiensten, die wir mittwochs und sonntags jeweils um 10 Uhr feiern und live im Internet übertragen (facebook.com/pfarreleopoldau) sowie durch das persönliche Gebet, vielleicht auch im Kreis der Familie. Telefonisch sind wir für Sie erreichbar und unterstützen Sie gerne in allem, wo Sie Hilfe brauchen: 01 / 258 25 68 oder 0680 / 208 42 43.

Im Gebet verbunden wünschen wir Ihnen das Allerbeste!

Dechant und Pfarrer Klaus Coolen, OSC

im Namen der Priester und Pfarrgemeinde Leopoldau

Wien, am 27.04.2020

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.