Der erste Monat im Jahr ist nach dem doppelgesichtigen römischen Gott Janus benannt. Er bewachte Ausgang und Eingang, schaute in Vergangenheit und Zukunft. Das mag selbst der jungen Christenheit gefallen haben. Sie ließ Janus seinen Platz und strich den Hartung  der Germanen  aus dem Kalender. Wer sich vorgenommen hat, brauchtContinue Reading

Können Sie sich noch an das letzte Mal erinnern, als Sie mit Freundinnen, Freunden und Bekannten in einem Restaurant saßen? An den letzten Urlaub, bei dem Sie nicht an Masken, Desinfektion und Abstandhalten gedacht haben? Sondern nur an Sonne, Strand und Unbeschwertheit? 2020 war und ist für uns alle eineContinue Reading

Wieder stehen wir vor der Schwelle eines neuen Jahres. Was wird es uns bringen? Allzu gerne würden wir wissen wollen, was im neuen Jahr geschehen würde. So mancher „Wahrsager“ hat in dieser Zeit Hochsaison. Und weil wir ein gutes, neues Jahr haben wollen, aber eigentlich nicht wissen, was es bringt,Continue Reading

Wegen COVID 19 findet heuer kein Krippenspiel in der Pfarrkirche am 24.12.2020 statt. Wir können aber gemeinsam an diesem Tag um 16 Uhr unser ONLINE Herbergsuche feiern, via via Facebook und Youtube übertragen wird. LIEDER ZUM MITSINGEN – HERBERGSUCHE ONLINE Komm, wir schauen in das Licht Seht, die gute ZeitContinue Reading

Dankschreiben von den Eltern von AMARAH Dear Friends and supporters! Thank you for helping us raise fund for Amarah’s operation. She is now discharged from the hospital and finally home. Your family’s help in raising fund really makes a big impact for her to live a normal life as sheContinue Reading

Einen großen Teil der Zeit im Dezember nimmt der Advent ein, „die stillste Zeit im Jahr“. Vor vielen Jahren traf diese Bezeichnung noch zu, als Kerzen zur Beleuchtung des Raumes gebraucht wurden und das brennende Holz im Ofen knisterte. Da war es noch heimelig, wenn draußen der Schnee meterhoch lagContinue Reading

Die einzig mögliche Antwort ist Zusammenhalt und Solidarität Am Montag, den 02.11.2020 kam es in Wien zu einer verabscheuungswürdigen Gewalttat. Zwei Tage später habe ich einen Gedenk- und Trauergottesdienst in unserer Pfarrkirche gefeiert. Die Worte meiner Predigt scheinen mir heute immer noch aktuell zu sein – denn ich hatte inContinue Reading

Anregungen für kurze Andachten in der Familie! Beim Anzünden der ersten Kerze Eine Kerze anzünden bedeutet: Ich sehe etwas!                                               Es ist nicht mehr dunkel. Ihr Licht lässt mich an den Schöpfungsmorgen denken. Gott sprach: Es werde Licht und es ward Licht! Gebet: Guter Gott, heute beginnt die erste Woche imContinue Reading

Die Corona-Pandemie hat unser aller Alltag auf den Kopf gestellt. Öffentliche Gottesdienste sind in der Zeit des Lockdowns bis einschließlich 6. Dezember ausgesetzt. Daher wird in dieser Zeit das Online-Angebot der Pfarre Leopoldau weiter ausgebaut. Mit unserem neuen digitalen Angebot bieten wir Impulse zu verschiedenen Themenfeldern sowie eine Plattform fürContinue Reading