Die Sommerferien sind da! Mit einem Segensgebet möchte ich euch in die Sommermonate senden! Gott, du Schöpfer des Lebens. Du schenkst uns die Erde,  die Sonne und den Regen, die Berge und die Meere, die Wälder und die Seen,  die Blumen und die Bäume, den Schlaf und die Träume und… die Sommermonate! Gott, Schöpfer desContinue Reading

Sticky

Im Zuge der neuen staatlichen Maßnahmen hat auch die Österr. Bischofskonferenz eine neue Rahmenordnung erlassen, die per 19. Mai 2021 in Kraft getreten ist. Gelten für Gottesdienste einige Erleichterungen, so ist die vermeintliche Öffnung unseres Pfarrhofes/Pfarrgartens mit einigen Einschränkungen verbunden. Diese sind im Wesentlichen mit jenen Auflagen in der GastronomieContinue Reading

 Dritter Fastensonntag7. März 2021 Johannes 2,13-25 Er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle aus dem Tempel hinaus samt den Schafen und Rindern; das Geld der Wechsler schüttete er aus, ihre Tische stieß er um und zu den Taubenhändlern sagte er: Schafft das hier weg, macht das HausContinue Reading

Fastenzeit – ein Wort, dass uns von der Bedeutung her etwas unangenehmes ist. Ist es doch mit Verzicht, Opfer und Enthaltsamkeit verbunden. Alles Angelegenheiten, die nach den Feiertagen und nach dem Ausgelassen sein des Faschings nicht so gut „schmecken“. Vielleicht lockt den einen oder der anderen das Gesundheitsfasten um dieContinue Reading

„Er wird kommen, aber eben anders.“ Diese Botschaft ist ein echter Lichtblick für alle Kinder und Familien. Mitten in die Vorbereitungen für einen „kontaktlosen und distanzierten“ Auftritt rund um den 6. Dezember platzt für viele Nikoläuse und ihre Begleiter der harte Lockdown. Die Frage, ob der heilige Mann von MyraContinue Reading

Ein besonderes Zeichen der Gemeinschaft und Verbundenheit möchten wir  in diesem Advent setzen. Jede und jeder ist eingeladen, einen Stern zu basteln. Bastelvorschlag findet Ihr auf der Pfarrwebseite. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr einen Wunsch, ein Gebet oder ein Anliegen auf den Stern schreiben. Die gebastelten Sterne können von AdventbeginnContinue Reading

Heuer ist alles anders. Viele Dinge, die für uns zum Advent dazugehören, können nicht oder nur in reduzierter Form stattfinden: Weihnachtsfeiern, Adventmärkte, der Nikolo … Außerdem weiß keiner, wie lange die Maßnahmen noch wirklich dauern werden. Die Einschränkungen fordern uns heraus, machen uns vielleicht traurig oder bereiten uns echt existenzielleContinue Reading

Da am ersten Adventsonntag, dem 29. November, Gottesdienste mit Segnung der Adventkränze in den Pfarrkirchen derzeit coronabedingt nicht öffentlich gefeiert werden, lädt die Pfarre Leopoldau dazu ein, die Adventkränze zu Hause selbst zu segnen oder die Segnung der Adventkränze online via Livestream mitzufeiern. Die Heilige Messe in der Pfarre LeopoldauContinue Reading

Langsam geht das Jahr zu Ende. Die Nächte werden länger und die Tage kürzer. Früher, als es noch keinen elektrischen Strom gab und die Kerzen nicht gerade billig waren, versuchte man, sich dem Tagesrhythmus anzupassen. Und es kehrte allmählich Ruhe ein. Heute, wo der Strom die Nacht zum Tag machtContinue Reading

Abstand halten – Das hören wir in diesen Tagen immer wieder – und halten uns daran. Das Corona-Virus zwingt uns sogar auf Gottesdienste und Besuche zu verzichten. Das schmerzt. Denn das ist gerade das Gegenteil von dem was uns Christen verbindet: Gemeinschaft. Jesus hat sie gepflegt und Menschen dazu eingeladenContinue Reading