So geht es vermutlich allen, spätestens am 31.12. weiß man, was man im neuen Jahr alles ändern will in seinem Leben. Aber auch wir als Pfarre haben Vorsätze im neuen Jahr und haben aber schon frühzeitig über manches nachgedacht. Wir wollen weiter den Weg zu einer umweltbewussten und aktiven PfarreContinue Reading

Diesmal hatte ich schon länger ein Konzept für diesen Artikel, nach dem Vorjahr wieder Weihnachten in Leopoldau, Krippenspiel, Adventkonzert, Christmette. Dann haben wir die Absage unseres Weihnachtsmarktes beschlossen und mein Optimismus wurde schon ein bisschen gedämpft und jetzt schreibe ich im Wissen, dass der nächste Lockdown beschlossen ist. Wer jetztContinue Reading

Eine besondere Persönlichkeit der katholischen Kirche Österreichs feiert seinen 90. Geburtstag. Grund genug hier ein paar Zeilen über den Jubilar zu schreiben: Weihbischof Krätzl hatte von Beginn an, als unsere Kreuzherren nach Wien kamen, eine besondere Beziehung zu ihnen. Bei besonderen Festen war Weihbischof Krätzl auch dabei, so z.B. beimContinue Reading

Der Prophet Hosea sagt: „Nehmt Neuland unter den Pflug“. Ich habe diesen Spruch ein bisschen gewandelt und möchte von NEUEM sprechen. Wir möchten/sollten/müssten ein paar Änderungen in unserem gewohnten Pfarrleben einführen, zumindest einmal als Versuch. Das beginnt mit der Messe am Sonntag um 7:30. Hier sind teilweise wirklich sehr wenigeContinue Reading

Was ist eigentlich Öffentlichkeitsarbeit in einer Pfarre, brauchen wir das, was tun die Beteiligten? Im letzten Arbeitsjahr, wo wir coronabedingt weniger persönlichen Kontakt zu den Gläubigen hatten, hat das Team sich besonders bemüht, viele Nachrichten, Neuigkeiten und Botschaften an alle zu übermitteln. Bei Markus 16, 15 steht: „Geht hinaus inContinue Reading

Pfingsten 2020 haben wir wieder begonnen, Gottesdienste im Pfarrgarten zu feiern, wo stehen wir ein Jahr später? Corona hat uns nach wie vor im Griff, wenngleich wir derzeit geringere Infektionen haben, der letzte lange Lockdown zu Ende ist usf. Wo stehen wir heute in den Pfarren, Gottesdienste weiterhin mit Maske,Continue Reading

„Willkommen! Bienvenu! Welcome! Fremder, Étranger, Stranger. Glücklich zu sehen“…. So beginnt der berühmte Song aus dem Musical Cabaret. Ein sehr herzliches Willkommen wollen wir als Pfarre auch sagen. Viele neue Bewohner gibt es im Ortskern von Leopoldau, Neubauten neben dem Friedhof, hinter der ehemaligen Post und ganz aktuell jene vomContinue Reading

Beim Schreiben dieser Zeilen ist Frühlingsbeginn, 20. März 2021. Es hat Null Grad und ist kalt und sehr windig. Etwas Schnee gibt es auch in der Inneren Stadt. Viele Menschen wollen endlich Sommer, draußen sitzen, Freunde treffen, alles das, was wir ein Jahr lang schmerzlich vermisst haben und wohl nochContinue Reading

Wir befinden uns seit 17. Februar in der Fastenzeit 2021 . 40 Tage bis Ostern, der Ostersonntag fällt heuer auf den 4. April. Der Beginn der Fastenzeit  mit der Hl. Messe am Aschermittwoch (diesmal ohne Aschenkreuz für die Besucher) hat mich nachdenklich gestimmt und das vergangene Jahr in mir sehrContinue Reading

Seit September 2018, also seit etwa zweieinhalb Jahren steht unsere Kirche offen um Gläubige zum Gebet einzuladen. Wir sind aber nicht nur Offene Kirche, sondern in der Erzdiözese Wien auch eine der rund 40 Standorte mit einem Park&Pray-Schild. Gläubige können daran erkennen, dass hier eine Kirche offen ist. Der NameContinue Reading