Neues Jahr 2021— Ein neues Jahr, eine neue Aufgabe, eine neue Freundschaft, eine neue Umgebung – was wird das neue Jahr bringen? Bei aller Ungewissheit oder auch Vorfreude bedeutet jeder Jahreswechsel auch, dass ich abschließen darf, etwas hinter mir lassen – und neu anfangen. Denn der Glaube an Gott istContinue Reading

Vermutlich wird uns die Corona-Krise auch rund um den Jahreswechsel beschäftigen. Als jahrelanger Unterstützer der Sternsingeraktion werden wir auf andere Weise diese Aktion durchführen. Ja! Die Sternsingeraktion 2021 findet statt. Der Segen der Sternsinger für die Menschen wird in diesem Winter ein besonders starkes Zeichen der Hoffnung und Zuversicht sein.Continue Reading

37 Erstkommunionkinder, eingeteilt in drei Gruppen, haben zusammen mit ihren Angehörigen das Fest ihrer Ersten Heiligen Kommunion feiern können. Mit engagierten Eltern und der Musikband hat P. Klaus Coolen das Vorbereitungs-Motto „Zu Hause mit Gott“ in den Gottesdiensten am Samstag, 19. September, Sonntag, 20. September und am Samstag, 10. Oktober  inContinue Reading

Das Jungscharteam der Pfarre Leopoldau hat Anfang Sommer  zu bunten Sommeraktivitäten eingeladen. Weil  wir das geplante Jungscharlager wegen der Coronasituation im Juli absagen mussten, sind wir zu der Idee gekommen, den Kindern Sommeraktivitäten anzubie-ten. Am 4. Juli gab es einen Spieletag. Zahlreiche Kinder und Jugendliche hatten große Freude bei denContinue Reading

Ägypter, Chinesen, Griechen und Römer taten es schon vor langer Zeit: sie verehrten aus Anlass der Ernte ihre Götter. „Die Frucht der Erde und der menschlichen Arbeit“ wird als Gottesgeschenk betrachtet und die erfolgreiche Ernte wird gefeiert. Als Noah die Arche verlassen hatte, gab Gott ein Versprechen: `Solange die ErdeContinue Reading

Langsam beginnt das Pfarrleben wieder: Trotz Corona sind Gottesdienste und kleine Zusammenkünfte in der Pfarre, wenn auch mit Einschränkungen, möglich — ein kleiner, aber wichtiger Schritt Richtung Normalität. Ich danke allen, die sich dafür eingesetzt haben, dass dieses ganz besondere Pfarrleben tatsächlich weiter gegangen ist.                               ***** Zu Zeiten von CoronaContinue Reading

Fast zwei Monate lang sind wir nun ohne gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarre Leopoldau und in vielen anderen Gemeinden. Schmerzvoll sind wir aus dem gewohnten, von vielen wirklich auch geschätzten Rhythmus unseres kirchlichen Lebens herausgenommen. Dieser Schmerz darf weder schön gedeutet noch gut geredet werden. Staunend beobachte ich, wie vieleContinue Reading

Es sind außergewöhnliche Tage. Wir leben in Zeiten der Bewährung. Die täglichen Nachrichten bringen uns Zahlen und Statistiken über infizierte Menschen und drastische Maßnahmen in anderen Ländern und beschreiben bedrohliche Vorhersagen. Immer weitere Einschränkungen legen sich über unser Leben. In dieser großen Ungewissheit schwanken wir zwischen Hoffnung und Verzweiflung. BetenContinue Reading

Was „Fridays-for-Future“ und Umweltschutzengagierte nicht schaffen, gelingt diesem Corona-Virus. Ich überlege, findet vielleicht durch Corona weltweit ein neues Nach- und Umdenken statt. Bringt Corona es fertig, wozu in der christlichen Tradition die österliche Bußzeit schon immer anregen will, zu einem Überdenken des eigenen Lebensstils, zu einem Nach- Innen-gehen, statt sichContinue Reading

In den letzten Wochen tauchte immer wieder die Frage auf, ob es sich bei Fernseh- und Internet-Messen, die über moderne Medien übertragen werden, für die ZuschauerInnen tatsächlich um „echte“, dh. „gültige“ Messen, handelt. Diese Frage möchte ich gerne aufgreifen und klären, nicht zuletzt deshalb, um Ihnen allen in dieser FrageContinue Reading