Wieder einmal stehen die Ferien vor der Tür, rasch noch alles Mögliche erledigen, und dann vielleicht in den wohlverdienten Urlaub fahren.  Lässt Corona das zu? Soeben ist zu lesen, dass die Impfpflicht gefallen ist. Haben die Gegner gesiegt? Warum haben wir uns Impfungen angetan samt Nebenwirkungen? Fragen über Fragen sindContinue Reading

Im letzten Moment vor Drucklegung schreibe ich diese Zeilen, es war mir wichtig, noch etwas über unseren Flohmarkt zu schreiben, der nach 2019 endlich wieder in alter und gewohnter Form stattfinden konnte.  Eigentlich gab es doch ein paar sehr erfreuliche Änderungen, beim Sammeln gab es einige neue und junge Gesichter,Continue Reading

AUFBRUCH ist der Titel dieses Beitrages. So heißt auch unser Pfarrblatt, und ich denke jetzt, wo wir unser Pfarrleben neu starten dürfen, ist der Titelklau angebracht. Tatsächlich ist seit Karsamstag vieles neu, wir sind –  und bleiben es hoffentlich – am Ende der Pandemie, der strengen Maßnahmen. Wir dürfen ohneContinue Reading

Am Ende einer laufenden Funktionsperiode steht immer ein Rückblick, bei Regierungen genauso wie bei einem Pfarrgemeinderat. Und so haben wir am 22.3. bei einem letzten Treffen Rechenschaft abgelegt über unser Tun und Wirken. Von den fünf Jahren einer PGR-Periode waren zwei Jahre geprägt von der Pandemie, die uns viele GrenzenContinue Reading

Österreich steht vor einem Jahr mit einigen Wahlen. Gemeinderatswahlen in Tirol und Burgenland und voraussichtlich im Herbst 2022 wählen wir einen neuen Bundespräsidenten. Für die katholische Kirche ist 2022 auch ein wichtiges Wahljahr – Pfarrgemeinderatswahlen stehen ins Haus.  Österreichweit sind rund 30 Tsd. gewählte Pfarrgemeinderäte im Amt, mit jenen MitarbeiternContinue Reading

Knapp zwei Jahre ist es her, dass uns Corona in seinem Bann hält. Damals habe ich geschrieben in der Hoffnung, dass alles bald vorbei ist. Ostern 2020 war am 12. April: Osterliturgie ohne Kirche, alles im Fernsehen oder Radio verfolgen. Diskussionen, ob das auch wirklich ein gültiger Gottesdienst ist. WirContinue Reading

So geht es vermutlich allen, spätestens am 31.12. weiß man, was man im neuen Jahr alles ändern will in seinem Leben. Aber auch wir als Pfarre haben Vorsätze im neuen Jahr und haben aber schon frühzeitig über manches nachgedacht. Wir wollen weiter den Weg zu einer umweltbewussten und aktiven PfarreContinue Reading

Diesmal hatte ich schon länger ein Konzept für diesen Artikel, nach dem Vorjahr wieder Weihnachten in Leopoldau, Krippenspiel, Adventkonzert, Christmette. Dann haben wir die Absage unseres Weihnachtsmarktes beschlossen und mein Optimismus wurde schon ein bisschen gedämpft und jetzt schreibe ich im Wissen, dass der nächste Lockdown beschlossen ist. Wer jetztContinue Reading

Eine besondere Persönlichkeit der katholischen Kirche Österreichs feiert seinen 90. Geburtstag. Grund genug hier ein paar Zeilen über den Jubilar zu schreiben: Weihbischof Krätzl hatte von Beginn an, als unsere Kreuzherren nach Wien kamen, eine besondere Beziehung zu ihnen. Bei besonderen Festen war Weihbischof Krätzl auch dabei, so z.B. beimContinue Reading

Der Prophet Hosea sagt: „Nehmt Neuland unter den Pflug“. Ich habe diesen Spruch ein bisschen gewandelt und möchte von NEUEM sprechen. Wir möchten/sollten/müssten ein paar Änderungen in unserem gewohnten Pfarrleben einführen, zumindest einmal als Versuch. Das beginnt mit der Messe am Sonntag um 7:30. Hier sind teilweise wirklich sehr wenigeContinue Reading