2. Sonntag nach Weihnachten3. Januar 2021  Johannes 1,1-18 Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott. Dieses war im Anfang bei Gott. Alles ist durch das Wort geworden und ohne es wurde nichts, was geworden ist. In ihm war Leben und dasContinue Reading

Wir blicken zurück auf ein Weihnachten, wie es noch nie war. Ohne überfülltes Krippenspiel in der Kirche, ohne Christmette mit anschließendem Punsch und Turmblasen. Kein feierliches Stille Nacht im Kreise der Gemeinde, keine großen Familientreffen usw. „Wir lieben das Gewohnte, wir halten uns an Rituale – aber so wird dasContinue Reading

Der erste Monat im Jahr ist nach dem doppelgesichtigen römischen Gott Janus benannt. Er bewachte Ausgang und Eingang, schaute in Vergangenheit und Zukunft. Das mag selbst der jungen Christenheit gefallen haben. Sie ließ Janus seinen Platz und strich den Hartung  der Germanen  aus dem Kalender. Wer sich vorgenommen hat, brauchtContinue Reading

Können Sie sich noch an das letzte Mal erinnern, als Sie mit Freundinnen, Freunden und Bekannten in einem Restaurant saßen? An den letzten Urlaub, bei dem Sie nicht an Masken, Desinfektion und Abstandhalten gedacht haben? Sondern nur an Sonne, Strand und Unbeschwertheit? 2020 war und ist für uns alle eineContinue Reading

Wieder stehen wir vor der Schwelle eines neuen Jahres. Was wird es uns bringen? Allzu gerne würden wir wissen wollen, was im neuen Jahr geschehen würde. So mancher „Wahrsager“ hat in dieser Zeit Hochsaison. Und weil wir ein gutes, neues Jahr haben wollen, aber eigentlich nicht wissen, was es bringt,Continue Reading

Eigentlich wollte ich nichts über Corona schreiben, aber es bewegt uns weiterhin und bestimmt leider auch unser Leben, und das inzwischen sehr massiv. Corona – COVID-19 – das Unwort des Jahres 2020 und so wie es ausschaut, wird es uns auch ins Neue Jahr begleiten. Im März beim ersten AuftretenContinue Reading

Neues Jahr 2021— Ein neues Jahr, eine neue Aufgabe, eine neue Freundschaft, eine neue Umgebung – was wird das neue Jahr bringen? Bei aller Ungewissheit oder auch Vorfreude bedeutet jeder Jahreswechsel auch, dass ich abschließen darf, etwas hinter mir lassen – und neu anfangen. Denn der Glaube an Gott istContinue Reading

Liebe(r), LeserIn,  Wir begrüßen das neue Jahr 2021! In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen guten Start ins neue Jahr. An Gottes Segen ist alles gelegen, so sagen wir, wenn wir etwas Neues beginnen. „Der Herr segne und behüte dich. Der Herr lasse sein Angesicht   über dir leuchten undContinue Reading

Wegen COVID 19 findet heuer kein Krippenspiel in der Pfarrkirche am 24.12.2020 statt. Wir können aber gemeinsam an diesem Tag um 16 Uhr unser ONLINE Herbergsuche feiern, via via Facebook und Youtube übertragen wird. LIEDER ZUM MITSINGEN – HERBERGSUCHE ONLINE Komm, wir schauen in das Licht Seht, die gute ZeitContinue Reading

2. Adventsonntag6. Dezember 2020 Markus 1,1-8 So trat Johannes der Täufer in der Wüste auf und verkündete eine Taufe der Umkehr zur Vergebung der Sünden. Ganz Judäa und alle Einwohner Jerusalems zogen zu ihm hinaus; sie bekannten ihre Sünden und ließen sich im Jordan von ihm taufen.  3. Adventsonntag13. DezemberContinue Reading